StartseiteKundeninformationen

Kundeninformationen

Persönliche Beratung
Ringweiten
Wasserdichtigkeit bei Uhren
Reduzierte Artikel und individuell angepasste Produkte
Versand
Lieferzeit
Rücksendung

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Schmuckstücken oder Uhren?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 10-19 Uhr und am Samstag vom 10-17 Uhr

– unter der Telefonnummer  +49 228 636824

– oder per E-Mail unter shop@juwelier-hild.de

Ringweiten

Sie möchten einen Ring verschenken und kennen die genaue Ringweite nicht?

Bestellen Sie den Ring so, wie wir ihn derzeit bei uns im Hause haben. Wir senden Ihnen den Ring in einer wunderschönen Geschenkverpackung und separat anbei ein Ringmaß – so können Sie ganz in Ruhe und von zu Hause aus Ihre Ringweite bestimmen.

Wir tauschen Ihnen anschließend den Ring in die gewünschte Ringweite!

Tips zur Ringweitenbestimmung:

  • An den Fingern der rechten und linken Hand haben viele Menschen unterschiedliche Ringgrößen.
  • Daher ist es wichtig, die Ringgröße an dem Finger zu bestimmen, an welchem der Ring später getragen werden soll.
  • Die Ringgröße kann im Laufe eines Tages variieren.
  • Häufig sind die Finger im Sommer aufgrund der höheren Temperaturen etwas kräftiger als im Winter.
  • Beim Messen der Ringweite sollte darauf geachtet werden, dass die Finger weder zu warm sind, noch dass Sie schwer gearbeitet haben.
  • Der Ring sollte gut über den Knöchel gehen und hinten am Finger nicht einschneiden.
  • Häufig verändert sich die Ringgröße im Laufe des Lebens. Gerne unterstützt Sie unsere Goldschmiedewerkstatt auch bei Ringweitenanpassungen vorhandener Ringe.

Gerne sind wir Ihnen bei der Bestimmung Ihrer Ringweite behilflich. Rufen Sie uns an: 0228-636824 oder besuchen Sie uns in Bonn und wir messen Ihre Ringweite aus.

Wenn Sie Ihr Ringweite zu Hause ohne Ringmaß bestimmen möchten:

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ringweiten auszumessen und zu bestimmen.

Zwei in Deutschland gebräuchliche Ringgrößenangaben beziehen sich zum einen auf den Ring-Innenumfang in mm (z.B. 50; 56; 62) oder zum anderen auf den Ring-Innendurchmesser in mm (z.B. 16,5; 17,8; 20,3).

Die einfachste Methode Ihre Ringgröße zu bestimmen ist, einen passenden Ring auf ein Lineal oder Maßband zu legen und den Innendurchmesser zu messen. Achten Sie darauf, dass Sie wirklich in der Mitte des Ringes messen. Der Umrechnungstabelle können Sie dann die entsprechende Ringgröße entnehmen.

Eine andere Möglichkeit ist es, einen dünnen Papierstreifen (Breite ca. 8-10 mm) oder Faden (für schmale Ringe) eng um den entsprechenden Finger zu wickeln. Markieren Sie die Stelle, an der sich der Papierstreifen überlappt. Wickeln Sie den Streifen vom Finger und legen Sie ihn an ein Lineal oder Maßband. Messen Sie den Streifen bis zu der von Ihnen markierten Stelle. Die Länge entspricht dem Innenumfang, also der Ringweite.

Ring-Innenumfang / Ring-Größe Entspricht Ring-Innendurchmesser
48 mm 15,3 mm
49 mm 15,6 mm
50 mm 15,9 mm
51 mm 16,2 mm
52 mm 16,5 mm
53 mm 16,8 mm
54 mm 17,2 mm
55 mm 17,5 mm
56 mm 17,8 mm
57 mm 18,1 mm
58 mm 18,4 mm
59 mm 18,8 mm
60 mm 19,1 mm
61 mm 19,4 mm
62 mm 19,7 mm
63 mm 20,0 mm
64 mm 20,4 mm
65 mm 20,7 mm

Wasserdichtigkeit bei Uhren

Wie viel Wasser verträgt meine Uhr?
Angaben zur Wasserdichte Ihrer Uhr finden sich häufig auf dem Gehäuseboden eingraviert. Bei manchen Modellen finden Sie die Angabe auch auf dem Zifferblatt.
Meist wird der Prüfdruck in bar oder atm (Atmosphären) angegeben. Irreführend sind Angaben in Meter.

Uhren mit Wasserdichte bis 3 und 5 bar.
Solche Uhren sind gut gegen Spritzer beim täglichen Händewaschen, gegen Regen oder zum Baden (ab 5bar)  geeignet.

Uhren, die einen Prüfdruck von 3 oder 5 Bar besitzen, sind zum Duschen, Schwimmen und Tauchen nicht geeignet. Bei Schwimmbewegungen oder unter einem Wasserstrahl (beim Duschen) können kurzfristig höhere Druckspitzen entstehen, die weit über dem garantierten Prüfdruck liegen.

Wasserdichtigkeit ist keine bleibende Eigenschaft.
Dichtungen, welche die Öffnungen des Gehäuses verschließen, unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess und werden im Laufe der Zeit porös. Äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Sonnenlicht, Schweiß oder Salzwasser können diesen Prozess beschleunigen.

Kontrolle und Schutz der Wasserdichtigkeit
Wie lange eine wasserdichte Uhr dicht bleibt, lässt sich nicht pauschal angeben. Nach einem Bad im Salzwasser (ab 10 bar) sollte die Uhr mit Frischwasser abgewaschen werden. Ebenfalls sollten Sie den Kontakt zu Hautpflegemittel vermeiden, da diese häufig Alkohol oder lösenden Stoffe enthalten.  Sonnenbaden oder der Gang in die Saune mit anschließender Abkühlung beansprucht die Dichtungen Ihrer Uhr stark (große Temperaturunterschiede) und sollte vermieden werden.

Wir empfehlen die Dichtungen Ihrer Uhr jährlich überprüfen zu lassen und gegebenenfalls Dichtungen auszutauschen.

Übersicht zur Wasserdichtheit nach DIN 8310

Kennzeichnung
auf
Gehäuse-
boden oder
Zifferblatt
Hände
waschen/ Regen/
Spritzwasser
Duschen Baden Schwimmen Tauchen
Keine Nein Nein Nein Nein Nein
3  bar Ja Nein Nein Nein Nein
5  bar Ja Nein Ja Nein Nein
10 bar Ja Ja Ja Ja Nein
20 bar Ja Ja Ja Ja Ja

Eine Angabe in bar oder atm (Atmosphären) entspricht in etwa demselben Prüfdruck, welcher im Rahmen der Wasserdichtigkeitsprüfung angewendet wird. Irreführende Meter-Angaben beziehen sich nicht auf eine mögliche Tauchtiefe, sondern symbolisieren den Prüfdruck.

Reduzierte Artikel und individuell angepasste Produkte

Bei reduzierten Artikeln bezieht sich die Preisgegenüberstellung auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Der reduzierte Preis gilt für die angegebene Ringweite, Länge oder Größe. Eine individuelle Anpassung kann mit Kosten verbunden sein. Wir beraten Sie gerne vorab und teilen Ihnen eventuelle Kosten mit.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir individuell geänderte oder gravierte Schmuckstücke und Uhren nicht zurücknehmen.

Versand

Wir versenden versandkostenfrei innerhalb Deutschland:

– bis zu einem Warenwert von EURO 5000,- mit der Deutschen Post

– liegt der Warenwert über EURO 5000,- versenden wir per Kurier

Bei Fragen rund um den Versand erreichen Sie uns Montag bis Freitag von 10-19 Uhr und am Samstag vom 10-17 Uhr

– unter der Telefonnummer  +49 228 636824

– oder per E-Mail unter shop@juwelier-hild.de

Haben Sie ein Wunschzeitfenster, an dem Ihr Päckchen ankommen soll, sprechen Sie uns bitte an. Ebenso bei Versand ins Ausland.

Lieferzeit

Die jeweilige Lieferzeit ist bei jedem Produkt angegeben und variiert je nach Verfügbarkeit.

Ist das Produkt sofort verfügbar und Sie zahlen per PayPal, erfolgt ein sofortiger Versand.

Bei Zahlung per Überweisung wird der Zahlungseingang abgewartet.

Rücksendung

Möchten Sie ein Produkt an uns zurücksenden oder umtauschen? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir senden Ihnen einen Rücksendeschein zu oder lassen dieses kostenfrei bei Ihnen abholen.

Weitere Information zum Widerruf finden Sie hier.